Es geht auch ohne Auto

Es geht auch ohne Auto

E-Bike mit ABS
Active Mobility, Es geht auch ohne Auto, I want to ride my bicycle, Sport Safety

Das motorunterstützte Radfahren ist kraftsparend und schnell. Rund jedes dritte gekaufte Fahrrad ist mittlerweile ein E-Bike. Doch wie das Radfahren selbst, sollte auch der richtige Umgang mit einem Elektro-Modell gelernt werden, um Unfälle zu vermeiden.

Besonders das höhere Tempo bringt neue Gefahren mit sich – zum Beispiel Vollbremsungen mit fatalen Überschlägen. Ein Antiblockiersystem (ABS) kann hier wirkungsvoll gegensteuern.

Immer mehr Hersteller bringen mehr Sicherheit in Form von E-Bikes mit ABS in ihr Portfolio. Fragen Sie bei Ihrem Händler nach.

 

SeniorInnenfreundliche Taxis
Active Mobility, Es geht auch ohne Auto

SeniorInnenfreundliche Taxis sind speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten. Diese Taxis bieten eine mittlere, bequeme Einstiegshöhe und werden von geschulten, hilfsbereiten Personen gefahren, die sowohl beim Ein- und Aussteigen helfen und einen auf Wunsch auch bis zur Tür begleiten.

.

Dreirad
Active Mobility, Es geht auch ohne Auto

Ein Dreirad macht das Fahren für Menschen zugänglich, die nicht mehr genug Gleichgewicht haben, um ein Zweirad zu fahren und ermöglicht dadurch Mobilität bis ins hohe Alter.