Smart Safety Devices

Smart Safety Devices

Sturzmelder
Hilfe im Notfall

Vorsorge ist die beste Medizin! Das gilt auch für Stürze. Wenn es aber trotzdem passiert, ist rasche erste Hilfe überlebenswichtig. Ein Sturzmelder oder Sturzsensor wird in den eigenen vier Wänden installiert und kann im Fall eines Sturzes automatisch Hilfe rufen. Das ist ein Vorteil gegenüber Hausnotrufsystemen, bei denen ein Hilfeknopf aktiv betätigt werden muss.

Notrufsysteme
Hilfe im Notfall, Smart Safety Devices

Hausnotrufsysteme stehen für Sicherheit im Alter und für alleinlebende Personen. Das Rufhilfegerät besteht aus einem Basisgerät und einem Notruf-Sender, der wie eine Armbanduhr getragen werden kann. Der Sender ist wasserdicht, sehr widerstandsfähig und kann auch bei der Hausarbeit oder beim Duschen am Körper bleiben. Ein einfacher Druck auf den Alarmknopf des Handsenders reicht aus, um einen Notruf abzusetzen.

Knopfhilfe und Reißverschlusszieher
Geniale Helferlein im Alltag, Smart Safety Devices

Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, nach Verletzungen oder Operationen können kleinen Alltagssituationen wie das Zuknöpfen eines Hemdes oder das Schließen von Jacken zur Herausforderung werden. Die Knopfhilfe und der Reißverschlusszieher bieten genau hierfür die nötige Unterstützung: Beim Zuknöpfen von Hemden oder beim Schließen von Jacken. Sie ist mit einem Haken an jedem Ende ausgestattet, wodurch das Anziehen erleichtert wird.

Rutschfeste Badematten und Sicherheitsstreifen
Alles im Griff - Badezimmer bequem und barrierefrei, Smart Safety Devices

Stürze sind das größte Unfallrisiko für alleinlebende Personen. Eine rutschfeste Badematte oder Sicherheitsstreifen reduzieren die Sturzgefahr im Badezimmer um ein Vielfaches. Und das um einen kleinen Preis.

Dabei gilt es die Haftung auf nicht gefliesten Böden zu beachten sowie die Möglichkeit der Waschmaschinenreinigung, um Schimmel zu vermeiden.

Smarte Türklingel
Smart Home, Safe Home – Türe, Fenster, Licht unter Kontrolle, Smart Safety Devices

Egal ob Postboten, Nachbarn oder ungeladene Besucher: die intelligente Türklingel ermöglicht es, jeden Besucher an der Eingangstür zu sehen – noch bevor Sie ihn hereinlassen. Die Klingel versendet automatisch eine mobile Benachrichtigung an beispielsweise pflegende Angehörige, sobald jemand an der Tür klingelt und kann zudem auch die Ankunfts- und Abfahrtszeiten von professionellen Pflegekräften verfolgen. Verknüpft man die smarte Türklingel mit einer Sprachsteuerung, so kann die Klingel auch als Gegensprechanlage und ferngesteuerter Türöffner verwendet werden.

Fixier- und Schneidebrett
Geniale Helferlein im Alltag, Smart Safety Devices

Das Universal Schneidebrett ist ideal für Menschen, die auf den Gebrauch von nur einer Hand beschränkt sind. Dieses angepasste Brett für die Lebensmittelzubereitung verfügt über Edelstahlspitzen, die Lebensmittel zum Schneiden oder Zerteilen festhalten. Außerdem verfügt es über einen Schraubstock, um größere Lebensmittel, Gläser oder Rührschüsseln zu halten.

Anziehhilfen
Geniale Helferlein im Alltag, Smart Safety Devices

Anziehhilfen erleichtern bei Einschränkungen des Bewegungsapparates den Alltag und helfen Kompressionsstrümpfe und Socken ohne Bücken anzuziehen. Das tägliche An- und Ausziehen der Kleidung kann sehr beschwerlich sein. Die Arme lassen sich oft nicht genügend beugen, um mühelos in Hemden oder Blusen zu schlüpfen. Vor allem kleine Knöpfe sind für die Finger eine Herausforderung. Das Hochziehen von Socken erfordert ein tiefes Bücken, das Überstreifen von Kompressionsstrümpfen viel Kraft in den Händen. Die gute Nachricht: Es gibt für jedes Kleidungsstück spezielle Anziehhilfen, die den Alltag erleichtern und die Selbstständigkeit fördern.

Deckelöffner
Geniale Helferlein im Alltag, Smart Safety Devices

Wenn Sie allein leben, müssen sie in der Lage sein, alltägliche Aufgaben ohne die Hilfe anderer zu bewältigen. Das Öffnen eines Glases kann für junge und rüstige Menschen schwer genug sein – für Menschen mit verminderter Kraft oder Arthritis ist es oft unmöglich. Ein Deckelöffner, der einfach zu bedienen ist, solide und für den man nicht beide Hände braucht, ist ein optimaler Alltagshelfer in jedem Haushalt.

Sicherheitsleiter
Geniale Helferlein im Alltag, Smart Safety Devices

Eine Sicherheitsleiter im Haushalt bietet nicht nur älteren und alleinstehenden Personen die Möglichkeit, auch höher gelegenen Stauraum zu nutzen, sondern minimiert durch ergonomisch geformte Haltegriffe und rutschfeste Plattformen auch die Sturzgefahr.

Badewannensitz/ Duschstuhl
Active Mobility, Alles im Griff - Badezimmer bequem und barrierefrei

Duschen sollte kein Balanceakt sein. Hinsetzen, duschen und entspannen. Mit einem Duschstuhl oder Badewannensitz, je nach Einrichtung, können Menschen mit eingeschränkter Mobilität länger selbstständig duschen. Ein medizinischer Duschstuhl, der kein Werkzeug für die Montage benötigt, und eine abnehmbare Rückenlehne für zusätzliche Unterstützung sollten in jedem SeniorInnenhaushalt vorhanden sein. Für Badewannenbesitzer gibt es einfache Lösungen in Form von Badewannensitzen oder -Brettern, welche zusätzlich mit Einstiegshilfen und Griffen für die notwendige Sicherheit und Prävention von Stürzen im Badezimmer sorgen.