Ambient Assistent Living (AAL) - bitte was?!
Ambient Assistent Living (AAL) - bitte was?!

Ambient Assisted Living (AAL, immer öfter auch Active & Assisted Living) bedeutet wortwörtlich soviel wie „umgebungsunterstütztes Leben“ und lässt sich im deutschsprachigen Raum am besten mit „Alltagstaugliche Assistenzsysteme- und Lösungen“ übersetzten. Der Begriff umfasst Methoden, Konzepte, Systeme und Produkte und Dienstleistungen, die das Leben von älteren und beeinträchtigen Personen situationsbedingt und unaufdringlich unterstützen.

Im Vordergrund stehen dabei intelligente Informationstechnologien und Kommunikationstechnologien, die den Komfort, die Sicherheit und die Gesundheit der Bewohner steigern sollen. Moderne Hausautomationstechnik und Gebäudetechnik verbunden mit Notrufsystemen und sozialen Dienstleistungen sind die Grundlage für AAL-Systeme. Ähnliche Begriffe und Konzepte, die ebenfalls auf vernetzten Technologien basieren, sind u.a.: Smart Living, Smart Home, Smart House, vernetztes Wohnen, intelligentes Wohnen und eHome.