Faszienrollen
Faszienrollen

Faszienrollen kommen ursprünglich aus der Physiotherapie, heute findet man sie in allen Fitness-Studios und in tausenden Haushalten. Mit oder ohne Handgriff ist eine Behandlung der Beine und der Hüften nicht nur im Liegen, sondern auch im Stehen und Sitzen möglich. Aufgrund ihrer Noppenstruktur übt die Faszienrolle punktuellen Druck auf die Muskeln aus – das fördert die Lockerung des Bewegungsapparates und sorgt für ein entspanntes, frisches Körpergefühl.