Sicher am Berg in zehn Schritten
Sicher am Berg in zehn Schritten

In den Bergen die Natur zu genießen und sich körperlich zu betätigen ist nicht nur für ältere Personen eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Wanderungen stärken das Immunsystem, fördern und verbessern die körperliche und geistige Aktivität und schöne Wanderwege sind in Österreich überall nach kurzer Anreise zu erreichen. Folgende zehn Schritte beinhalten die wichtigsten Regeln am Berg für ein sicheres Wandervergnügen:

  1. Richtige Selbsteinschätzung
  2. Richtige Tourenplanung
  3. Richtige Ausrüstung
  4. Richtiges Tempo
  5. Sicheres Bergvergnügen mit Kindern
  6. Richtige Verpflegung
  7. Richtige Wettereinschätzung
  8. Richtiges Verhalten bei Gewittern
  9. Richtiger Umgang mit Weidevieh
  10. Richtige Reaktion bei Notfällen